Winter auf dem Rappenhof

Nach den warmen Tagen im Dezember hat der Winter doch die nötige Kälte gebracht. Der Nebel, aber auch die schönen, kalten Winterstimmungen am Morgen früh, sorgen für tolle Fotos.

Auch im Rebberg hat die Arbeit wieder angefangen und wir sind seit anfangs Januar wieder am Schneiden der Reben. Wir hoffen bereits jetzt auf ein super Rebjahr 2022!

Menü